Auf der Jahreshauptversammlung der Interessengemeinschaft am 26.09.2020 wurden 97 Mitglieder gelistet. Nur wenige Tage später ist die 100 voll! Wir haben einen weiteren Meilenstein erreicht!

Wir möchten diese Gelegenheit noch einmal nutzen und alle neuen Mitglieder herzlich Willkommen heißen. Es ist sehr erfreulich, dass unser Verein in der vergangenen Zeit einen regen Zulauf hat. Auffällig ist, dass sich immer mehr Menschen vor dem Kauf sehr umfangreich zur Haltung und Zucht von Ouessantschafen informieren. Diese Entwicklung ist absolut positiv und spricht für unsere Mitglieder, die die Rasse mit viel Herzblut und Engagement in ganz Deutschland bekannt machen. Die Aufklärungsarbeit die sie dabei leisten ist lobenswert.

Weil scheinbar einige Fehlinformationen die Runde machen, möchten wir an dieser Stelle noch einmal ausdrücklich betonen, dass in der Interessengemeinschaft JEDER Halter und Züchter willkommen ist! Es ist keine Voraussetzung, dass man die Rasse im Herdbuch züchtet um in der IGOU Mitglied werden zu können. Auf den jährlichen Ausstellungen sind alle Tiere und deren Halter gerne gesehen. Auch die bevorzugte Wollfarbe spielt keine Rolle. Es werden unter dem Dach der IGOU Schafe aller Farben gehalten.

Interesse geweckt? Alle weitere Informationen findet man hier.