Benachrichtigungen
Lösche alle.

Hallo aus Oberbayern  

 

BarbaraH
(@hoeflerbarbara)
Beigetreten: 1 Jahr zuvor
Beiträge: 17
15. Oktober 2020 12:19  

Liebe Schaffreunde,

ich bin mit einer kleinen Zuchteinheit von sechs Mutterschafen in Starnberg bei München vertreten. Zu den Ouessants kam ich u.a. über das alte Forum. 😀

Meine ersten Tiere waren nicht im Herdbuch. Leider wusste ich bei der Anschaffung noch nicht, dass ich diese tolle Rasse unbedingt züchten wollen würde. Eine Zucht aber steht langfristig im Herdbuch auf stabileren Beinen. Die Überlegung, meine Schafe ins Vorbuch zu holen und mich mit ihnen trotz völlig unbekannter Vorfahren in Abteilung A vorzuarbeiten, führte dann zu weiteren Überlegungen und letztlich zum etwas radikalen Entschluss, der AG Erhaltungszucht beizutreten. 

In der AG züchte ich jetzt in der dritten Decksaison und mit viel Freude die letzten Nachfahren der Ursprungsherden der I'll d'Ouessant. Angeführt wird die schwarze Truppe dabei von meinem einzigen braunen Schaf, der unbezahlbaren Dorle aus den ersten Tagen. Sie habe ich behalten, als die anderen umgezogen sind – ins Paradies zu zwei befreundeten Wildblumengärtnerinnen!!!

Auf viele schöne Forumsstunden freut sich:

Barbara


Zitat